Kirchengemeinde Daverden hat einen Vikar

01. Juli 2019

Daverden hat einen Vikar

Moin!

Mein Name ist Christoffer Klemme und ich bin ab dem 4. März 2019 Ihr neuer Vikar in der Ev.-luth. St. Sigismund Kirchengemeinde Daverden!

Ich bin 27 Jahre alt, von denen ich den Großteil in einem kleinen Dorf in der Gemeinde Auetal im Landkreis Schaumburg verbracht habe. Außerhalb der Schule waren Fußball und Musik von Kindesbeinen an meine großen Hobbys. Selbst in einer Pastorenfamilie groß geworden, bin ich schon früh mit Kirche, gelebtem Glauben und dem Beruf des Pfarrers in Kontakt gekommen. Der Wunsch, später selbst in diesem Bereich zu arbeiten, kam allerdings erst kurz vor dem Abitur im Zuge verschiedener Praktika.

Nach besagtem Abitur 2010 in Rinteln a.d. Weser habe ich dann angefangen, Theologie zu studieren. Meine erste - und auch letzte - Station dafür war Göttingen. Dazwischen verbrachte ich etwa 1 1/2 Jahre in Leipzig, um neue Erlebnisse und Eindrücke zu sammeln. Nun habe ich auch das Erste Theologische Examen hinter mir und freue mich auf die „praktische“ Ausbildung bei Ihnen in der Kirchengemeinde.

In den nächsten zwei Jahren werde ich immer mehr neue, verschiedene Bereiche und Gruppen der Kirchengemeinde kennenlernen und mich hier und da ausprobieren dürfen. Das ist aber nur ein Teil der Ausbildung. Der andere Teil findet im Predigerseminar in Loccum statt, wo ich in unterschiedlich langen Blöcken immer mal wieder sein werde. Dazu kommt eine etwa 3-monatige „Zwischenphase“ in der Schule, um Religion zu unterrichten.

Ich bin gespannt darauf, Sie und Ihre Kirchengemeinde kennenzulernen, mit Ihnen Gottesdienste zu feiern und in gesegneten Begegnungen den Geist Gottes spürbar werden zu lassen.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Christoffer Klemme (im März 2019)

 

Link zur Kreiszeitung, Artikel über Vikar Christoffer Klemme vom 25.07.2019

Vikar Christoffer Klemme - in der Zeitung