Weihnachten im Schuhkarton

12. Oktober 2018

Weihnachten im Schuhkarton

Freude schenken

„Ein Päckchen, liebevoll gefüllt mit neuen Geschenken – was könnte einem Kind an Weihnachten größere Freude machen? Doch ein Päckchen von Weihnachten im Schuhkarton löst nicht nur Freude, sondern auch Hoffnung aus. Der Auftrag dieser Aktion ist es, bedürftigen Kindern weltweit die Liebe Gottes begreifbar zu machen und mit Kirchengemeinden vor Ort die gute Nachricht von Jesus Christus weiterzugeben. Zu wissen, dass man geliebt und wertgeschätzt wird, kann einem Leben eine neue Wendung geben. Wo vorher Hoffnungslosigkeit war, entsteht Perspektive, die weit über den Glücksmoment der Bescherung hinausgeht“, sagt Bernd Gülker, der geschäftsführende Vorstand von Geschenke der Hoffnung.

Die Kirchengemeinde Daverden wird sich auch in diesem Jahr an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton als Annahmestelle beteiligen. Traditionell beginnen wir die Aktion am Erntedanktag, dem 30. September 2018,  mit der Verteilung von Flyern und leeren, mit Geschenkpapier beklebten Schuhkartons. Diese werden zum Mitnehmen  am Erntedanktag in der Kirche und später im Gemeindehaus bereitstehen.

Bitte bringen Sie Ihren gepackten Schuhkarton bis zum 15. November 2018 ins  Gemeindebüro oder stellen Sie den Karton im Gemeindehaus ab. Dort finden Sie auch den Korb für Sachspenden.

Außerdem haben wir Briefumschläge vorbereitet, falls Sie gerne ausschließlich eine Geldspende geben möchten. Geldspenden können Sie auch im Pfarrbüro abgeben, dort steht eine Spendendose dafür bereit.

Vielen Dank für alles, was Sie geben wollen.

Dagmar Schumacher