Jugendband

Bandraum gesucht! 2021

Mit viel Engagement und Freude hat die Jugendband SonLight der Kirchengemeinde immer wieder geholfen, unsere Gottesdienste und Jugendgottesdienste für junge Menschen musikalisch attraktiv zu gestalten. Vor mehreren Monaten mussten wir den langjährig genutzten Probenraum aufgeben. Einen neuen Raum zu finden, ist nicht ganz leicht, vielleicht auch weil die Musik natürlich mit Geräuschen verbunden ist. Daher sind wir auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten. Wir benötigen ca. 20 - 30 qm, in denen das technische Equipment dauerhaft stehen kann, damit die 5 Personen der Band dort einmal in der Woche proben können. Vielleicht kennen Sie eine Person, die uns bei der Suche helfen kann oder einen Raum „über“ hat? 

Sollte es Renovierungsbedarf geben, fassen wir natürlich gerne mit an.

Bitte melden Sie sich im Büro:
Tel. 934868
Mail: kg.daverden@evlka.de

Die Jugendband SonLight besteht zur Zeit aus Svea Heine, Jan Sander, Thomas Lösing, Jannika  und Mike Penczek.

Die Proben finden mittwochs von 16 bis 17.30 Uhr statt.

 

2016: Die neue Jugendband "SonLight"

 

Viele haben es schon längst mitbekommen, dass die vorherige Band
"Switcher" beim Sonday auf der Freilichtbühne im letzten Jahr das letzte Mal gespielt hat. Wir danken den Musikern, dass sie die Gemeinde so lange begleitet haben.

Seit dem Sommer 2016 hat die Zusammenstellung der neuen Band für die Gemeinde begonnen. Seit Herbst trifft sich diese Band mit Enya-Renee Reiprich und Emily Aves als Sängerinnen, Pauline Flammann an der Gitarre, Lea Sander am Keyboard und Jan Sander am Schlagzeug regelmäßig zu den Proben. Diese neu gegründete Band probt mit viel Freude und Energie. So konnte die Band am 12. Februar das erste Mal in der Gemeinde auftreten. Jeder, der an diesem Sonntag in der Kirche war, konnte sehen und hören, dass die Kirchengemeinde nun wieder eine neue Band hat. In diesen wenigen Monaten hat die Band schon ihren eigenen Klang entwickelt und der kann sich hören lassen!!! In ihrem eigenen Stil hat die Band jeden eingeladen, die Lieder mit zu singen. Den Bandmitgliedern war die Freude anzusehen, die sie beim Musizieren haben.Durch diesen Auftritt ist Svea Heine auf die Band aufmerksam geworden. Seit Februar hat die Band somit Svea Heine als ein neues Mitglied an der E-Gitarre. Es gab für die Band schon Anfragen für weitere Auftritte.

Die Band hat auch beim Abendmahlsgottesdienst für die Konfirmanden gespielt und auf dem Gartenfest am 27. August 2017. Auch wenn der Klang jetzt schon sehr schön ist, würde sich die Band auch über einen Bassisten freuen, der die Band bereichert. Wer sich vorstellen könnte, mit der Band zu proben und Bass zu spielen, der kann sich einfach bei uns melden und uns ansprechen.

Diakonin Miriam Voigt, 2017