Kindergottesdienst

Wir, Cora Masemann und Fiona Geschonke, sind seit Dezember 2021 das neue KiGo Team! Einmal im Monat machen wir einen Kindergottesdienst für Kinder im Kindergarten und Grundschulalter (4-10 Jahren) und wir starten gemeinsam um 10 Uhr in der Kirche und gehen dann gemeinsam mit der in der Kirche entzündeten Kerze rüber in das Gemeindehaus. Wir planen jeden Kindergottesdienst ganz individuell, es gibt jedes Mal eine Geschichte oder Thema aus der Bibel, die oder das wir direkt aus der Bibel vorlesen, frei erzählen, mit Playmobil nachspielen oder aus einem Bilderbuch vorlesen. Ganz zu Beginn singen wir immer unser Lied “Einfach spitze, dass du da bist!” weil wir uns über jedes Kind, ganz egal ob schon bekannt oder ganz neu, bei uns in dem Kindergottesdienst freuen! Cora ist immer so lieb und begleitet uns immer auf der Gitarre. Wenn wir dann schon gesungen und etwas aus der Bibel gehört haben spielen, basteln oder der malen wir. Wenn es die Zeit zulässt machen wir auch mehrere Sachen. 

Ein besonderes Highlight ist für die Kinder ihre Wolke mit dem “Zauberfoto” (Polaroidbild) jedes Kind darf beim ersten Mal ein solches Foto machen und auf die eigene Wolke kleben. Und für jedes Mal wo es da ist darf es einen Aufkleber aufkleben, wenn es zwei (vier, sechs usw) mal da war darf es in unsere Kiste greifen in der viele tolle Dinge auf sie warten. Am Ende des KiGos bekommt jedes Kind immer eine kleine Tüte mit, da ist ein Zettelchen drin mit dem nächsten Termin und meistens auch etwas Süßes.

Und nach dem KiGo ist vor dem KiGo und für uns geht es wieder von vorne los: Planen, vorbereiten, basteln! 

Fiona gestaltet wieder die Flyer und wir verteilen sie, dann geben wir auf unserer Instagram Seite kigo_da_lang wieder bekannt was wir gemacht haben und geben vor dem nächsten Kindergottesdienst wieder kleine Einblicke was wir planen. 

Und damit ihr wisst mit wem ihr bzw. eure Kinder die Zeit verbringen stellen wir uns noch einmal kurz vor: 

Hallo, ich bin Fiona Geschonke und 27 Jahre alt. Ich komme aus Cluvenhagen, habe 2014 mein Abi gemacht, 2016 meinen Sozialassistenten erfolgreich beendet, 2018 meine Erzieher Ausbildung abgeschlossen und arbeite seitdem Vollzeit als Erzieherin. 2022 habe ich zusätzlich mein Bachelorstudium “Soziale Arbeit” als Fernstudium begonnen. 

Ich bin mit dem christlichen Glauben groß geworden, ich durfte immer den Kindergottesdienst in Etelsen besuchen und bin danach, sowohl als Kind wie auch später als Mitarbeiterin, immer mit in das Zeltlager nach Offendorf gefahren. Die Kirchengemeinde hier in Daverden wurde nach unserem Umzug nach Langwedel zu meiner neuen Kirchengemeinde und hat mich in meinem Glauben wachsen lassen. Darum freue ich mich, dass ich die Kleinsten unserer Gemeinde nun auch auf ihrem Weg des Glaubens ein Stück weit begleiten darf. 

Hey, ich bin Cora Masemann 19 Jahre alt, Christ und komme aus Daverden. Im Sommer fange ich meine Ausbildung zur Sozialassistentin an. Meine Leidenschaft ist die Arbeit mit Kindern und die Musik. Ich spiele Gitarre und schreibe eigene Lieder und singe.

Ehrenamtliche Mitarbeiterin hier in der Kirchengemeinde bin ich seit 2019.
Zu meinen Aufgaben gehören der Kinderchor “die Minis” und der Kindergottesdienst.
Mir macht die Arbeit mit den Kindern sehr viel Spaß. Ich liebe es mich kreativ auszutoben und zu sehen wie Kinder ein Lächeln im Gesicht haben und gleichzeitig im Glauben wachsen.
Den Kindergottesdienst mache ich seit 2019, doch durch den Lockdown musste der dann erstmal leider ruhen. 

Im Dezember 2021 konnten Fiona und ich dann wieder so richtig Starten.

Kontakt

Cora Masemann
Mobil: 0173 2082420

und auf Instagram:  kigo_da_lang

Fiona Geschonke