Konfirmanden

So sieht unser Modell aus: Der Konfirmandenunterricht beginnt mit Kindern, die in der 6. Klasse (bzw. 12 Jahre alt) sind und wird in Kursen gegeben. Vier Kurse (A-D) werden durchlaufen, dann wird die Konfirmation in einem festlichen Gottesdienst jeweils an den beiden Sonntagen vor Himmelfahrt gefeiert.

Nach den Schulferien beginnt immer ein neuer Kurs:

nach den Osterferien bis zu den Sommerferien: Kurs A
Thema: Kirchengemeinde / Jesus / Bibel kennen lernen
nach den Herbstferien bis zu den Weihnachtsferien: Kurs B
Thema: Die 10 Gebote
nach den Sommerferien bis zu den Herbstferien: Kurs C
Thema: Das Glaubensbekenntnis
nach den Weihnachtsferien bis zu den Osterferien: Kurs D
Thema: Abendmahl, Taufe, Konfirmation

Die Konfirmandenstunden sind
dienstags von 16.30 bis 17.45 Uhr und
donnerstags von 16.30 bis 17.45 Uhr

Der Unterricht beginnt jeweils mit dem Konfi-Start-Tag an einem Samstag nach den Osterferien mit Eltern. Das Highlight in der Konfirmandenzeit stellt die Konfusfreizeit im D-Kurs kurz vor der Konfirmation dar.

Wenn Sie Fragen zum Konfirmandenunterricht haben, können Sie Pastor Quittkat gerne ansprechen.

 

Kontakt

Pastor Lars Quittkat
Tel.: 04232/404